Informationen über Rovinj

Geschichte und Kultur der Stadt, Gastronomie und kulturelle Attraktionen.
Informationen über Rovinj

Rovinj, eine Kleinstadt an der Westküste Istriens, mit nur 15.000 Einwohnern, ist das stärkste touristische Zentrum Istriens. Mit dem erkennbaren Aussehen einer Halbinsel, umgeben mit insgesamt 22 Inseln und Inselchen, von denen die bekanntesten die St. Catherine und St. Andrew (Rote Insel) sind. Sie wird von Kunst und Romantik gekennzeichnet, und einer der schönsten Städte im Mittelmeerraum.

1963 wurde die Altstadt von Rovinj zum Kulturdenkmal erklärt. Schutzpatron von Rovinj ist St. Euphemia, wonach das größte Monument benannt wurde – Barockkirche St. Euphemia. Der Reichtum der Wälder, natürliche Schönheit, Meer Welt, Naturschönheiten und der Kern von Rovinj – Altstadt, macht diese Stadt zu einem absoluten Muss auf jeder Reise. Die Stadt Rovinj wird Sie mit Ihren engen Gassen wie ein “Labyrinth”, die sich durch Eleganz und Wärme auszeichnen auf das Mittelmeer locken.

Rovinj ist seit langen Zeiten bekannt als eine Stadt, deren Klima einen positiven Effekt auf die Gesundheit hat. Nach den Forschungen in Rovinj, ist Rovinj der dritt sonnigste Ort an der Adria und der Ort mit den geringsten Wolken. Die reiche Fischfang-Tradition begann auf der kleinen Insel, und schuf die kulturellen Inhalte der Bevölkerung der Stadt Rovinj. Einzigartige Boote “Batana” mit den Liedern “bitinada” wurde zum Symbol eines langjährigen kulturellen Erbes. Die Bevölkerung der Stadt Rovinj betreibt vor allem die Fischerei, den Tourismus, die Landwirtschaft, Wein und Weinbau.

Die Schönheit von Rovinj und die traditionellen Werten werden vor allem von Künstlern geschätzt, die die schönsten Inhalte, Perspektiven und Motive der Altstadt von Rovinj gemalt haben und ausgestellt haben in der Grisia Straße (Straße der Künstler). Der gastronomische Teil wird durch eine reiche und große Auswahl an traditionellen und mediterranen Spezialitäten geprägt. Eine ganze Reihe von ausgezeichneten Restaurants, die jeden Gaumen die beste Auswahl der Geschmäcke bietet. Wandern Sie entlang der Küste finden Sie eine Vielzahl von Bars, Cafés und Cocktailbars um Ihren Abend zu vollenden. Die Stadt Rovinj bietet eine Vielzahl von Aktivitäten wie Radfahren, Tauchen, Schwimmen, Springen von den Felsen, Paintball, Angeln, Boot fahren oder Kajak fahren, Segeln …

Wenn wir von der Stadt sprechen, kann nicht der Spaß teil an verschiedenen Ereignissen ausgelassen werden. In der Tat, werden jedes Jahr während der Saison verschiedene Veranstaltungen organisiert, wie der Tag der Stadt Rovinj (Tag der Schutzheiligen der Stadt – St. Euphemia), diverse Ausstellungen und Bildergalerien in der berühmten Straße Grisia, Fischerabende , Tanzabende in der Innenstadt wie dem Salsa Festival, dann Rovinj Photodays, Kult fest …

Rovinj Informationen

Was ist sehenswert:

  • Die Kirche St. Euphemia
  • Rovinj Heimatmuseum
  • “Haus der Batana” – Eco-Museum
  • Barocker Balbijev luk
  • Kapelle der Heiligen Dreifaltigkeit
  • Kirche des Heiligen Kreuzes
  • Das Franziskanerkloster
  • Die Stadt Uhr
  • Goldenes Kap (Punta Corrente), Wald Park
  • Rovinj Aquarium – Institut “Ruder Boskovic”
  • Vogelschutzgebiet “Palud”
  • Insel St. Andrew und St .Catherine

Pin It on Pinterest

Share This